Dienstleisterauswahl für die Customer-Care-Einheit eines Medienunternehmens

gemeinsam&anders
Erfolgsgeschichten

Dienstleisterauswahl für die Customer-Care-Einheit eines Medienunternehmens Hauptverantwortliche Projektsteuerung mit Fokus auf eine effiziente und nachhaltige Lösung

Die Ausgangssituation:

Unser Kunde ist ein Medienunternehmen. Die Geschäftsführung und der operative Leiter der Customer-Care-Einheit haben uns um Unterstützung bei der Suche nach einem Dienstleister für den Kundenservice gebeten.

Unsere Lösung:

Im Auftragsklärungsgespräch stellte sich heraus, dass die Ressourcen auf Kundenseite nicht ausreichen, um das Projekt zu steuern. Aufgrund unserer Erfahrungen in Ausschreibungsprozessen und in der Steuerung von Dienstleistern wurde vereinbart, dass wir neben der Umsetzung auch die hauptverantwortliche Projektsteuerung übernehmen.

Gemeinsam mit unserem Kunden haben wir die Projektziele und die Umsetzungsschritte festgelegt sowie die wesentlichen Inhalte der Ausschreibungsunterlagen und Vertragsdokumente definiert. Der Kommunikationsprozess mit den potentiellen Dienstleistern wurde dann komplett von uns übernommen. Um die Dienstleisterbewertung effizient zu gestalten, wurden die Ausschreibungsziele und die Beurteilungskriterien im Vorfeld gewichtet. Dadurch konnten wir die Zahl der in Frage kommenden Dienstleister schnell von zwölf auf drei reduzieren. Mit den drei Teilnehmern der sogenannten Short List wurden dann erste Details von Beauftragung und Dienstleistung verhandelt.

Am Ende des Ausschreibungsprozesses haben wir dem Kunden drei qualitativ und preislich attraktive Angebote präsentiert, aus denen er eine Auswahl treffen konnte. Durch dieses strukturierte Verfahren konnten wir sicherstellen, dass unser Kunde einen professionellen Partner mit einem bestmöglichen Preis- und Leistungsverhältnis unter Vertrag nimmt – und damit nachhaltig erfolgreich sein kann.

zurück zur Übersicht

Copyright 2021 gemeinsam&anders gmbh
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
OK