Aktuelles

Aktuelles

Der Blick über den Tellerrand: Neuigkeiten und Wissenswertes


Hier finden Sie Nachrichten aus der Welt von Coaching und Weiterbildung, unsere Sicht der Dinge auf Entwicklungen der Arbeitswelt sowie gemeinsam&anders News.

Brexit Verhandlungen ohne Ende, Trump als Dealmaker, die Große Koalition streitet über … - komplexe Verhandlungssituationen wohin wir auch blicken!

Mit Betriebsrat und Gewerkschaft erfolgreich verhandeln:

16. April 2019

Die richtige Strategie für tragfähige Lösungen – Tagesworkshop am 24. Oktober 2019 in Berlin

Unterschiedliche Ziele ergeben unterschiedliche Verhandlungspositionen und sind auch im betrieblichen Umfeld an der Tagesordnung.

Machtthemen spielen bei der Durchsetzung eigener Interessen in Verhandlungssituationen eine genauso große Rolle wie der Faktor Verhandlungsgeschick.

Aber kann man Verhandlungsgeschick erlernen? Eindeutige Antwort: Ja!

Daher bieten wir speziell für Verhandlungssituationen in denen Unternehmensvertreter mit Betriebsräten und Gewerkschaften am Verhandlungstisch sitzen folgende Veranstaltung an:

Weiterlesen

Kann unser Land mit der internationalen Konkurrenz überhaupt mithalten?

Innovationen in Deutschland?

29. März 2019

Die aktuelle Ausgabe der Brand Eins hat mich auf dieses Thema aufmerksam gemacht. Zumal immer wieder in den Medien zu lesen ist, dass der Standort Deutschland in Gefahr sei, von „schnelleren und flexibleren“ Ländern auf das Abstellgleis geschoben zu werden. Stimmt das überhaupt?

In den letzten Jahren habe ich unterschiedliche Kunden und Branchen betreut. Parallel habe ich mich mit Start-ups und Firmengründern ausgetauscht und mit Ihren Firmen intensiv beschäftigt. Dabei habe ich zum einen für mich persönlich viel gelernt und ich hoffe, dass ich auch bei meinen Kunden nachhaltige Veränderungen in Bewegung setzten konnte.

 

Weiterlesen

 

Spaß am Arbeitsplatz muss sein oder doch lieber zum Lachen nach Hause in den Keller gehen?

Was ist im betrieblichen Kontext angemessen?

25. Februar 2019

„Kennen Sie den schon…?“, so beginnen oft Gespräche am Arbeitsplatz. Gemeint ist damit die Aufforderung über einen erzählten Witz gemeinsam zu lachen. Gemeinsames Lachen verbindet ja bekanntermaßen.

Gefährlich wird es immer dann, wenn der Witz beim Kollegen/der Kollegin nicht so gut „ankommt“, zum Beispiel weil er sexistisch, rassistisch ist oder einfach „gar nicht geht“. Sender und Adressat haben also unterschiedliche Erwartungshaltungen und vielleicht auch Kommunikationsstile (Schulz v. Thun lässt grüßen!).

 Aber noch viel Grundsätzlicher stellt sich die Frage, ob Humor am Arbeitsplatz überhaupt angemessen ist und falls ja „in welcher Dosis“?

 Der Psychologe Renè Proyer von der Universität Halle-Wittenberg forscht zu diesem interessanten und durchaus praxisrelevanten Thema.

Bild: ©Antonioguillem - stock.adobe.com

 

Ein paar kleine Tipps die helfen können Ihre Wünsche und Vorhaben in 2019 auch umzusetzen.

Neue Pläne 2019.....?

21. Januar 2019

Pünktlich zum Jahreswechsel werden jedes Jahr aufs Neue Pläne geschmiedet und gute Vorsätze gefasst: Gesünder Essen, mehr Sport, ein angestrebter Jobwechsel oder mehr Zeit für Familie und Freunde!

Doch schon nach kurzer Zeit und egal wie diszipliniert wir auch sein mögen, bei der tatsächlichen Umsetzung kommen wir schnell an unsere Grenzen. Hier ein paar kleine Tipps die helfen können Ihre Wünsche & Vorhaben auch in die Tat umzusetzen.

Große IT Projekte kosten Unternehmen oft Millionen - ….. und scheitern dann doch.

"Angst vor dem Umbau"

29. Oktober 2018

Die Größe eines IT-Projektes bestimmt auch seine „potentielle“ Fallhöhe. Fast muss man schon sagen - „wahrscheinliche“ - Fallhöhe. Einer neueren Studie zufolge scheitern mehr als 70% aller IT Projekte daran, da sie als rein fachliche Projekte starten und die Changekomponente massiv unterschätzt wird. Erfolgreiche IT-Projekte beziehen die Betroffenen aktiv ein. Eigentlich eine Binsenweisheit, die dennoch für die Verantwortlichen jedes Mal wieder neu zu sein scheint. Die Süddeutsche Zeitung berichtet in Ihrer Ausgabe von 27./28. Oktober über die „Angst vor dem Umbau“

Bild: ©Gregory Lee - stock.adobe.com

 

gemeinsam&anders im Human Resources Manager

Der Versuchung widerstehen

14. September 2018

In der aktuellen Ausgabe der HR-Fachzeitschrift Human Resources Manager (August/September 2018) nimmt Thomas Heckler, geschäftsführender Gesellschafter von gemeinsam&anders, Stellung zum Trendthema „Digitalisierte Personalauswahl“: „Wir beschäftigen uns in HR mit Menschen, nicht mit Zahlen. Der Trend zur Automatisierung von Prozessen in Unternehmen ist zwar an vielen Stellen sinnvoll. Aber wenn das Ziel einer Stellenbesetzung darin besteht, möglichst zuverlässig zum Team passende Mitarbeiter zu gewinnen, dann sollten wir umdenken und der süßen Versuchung von voll automatisierten Prozessen widerstehen.“

 

„Mission possible“: Maßgeschneiderte und lebensnahe Praxissimulation

Können Sie Teamarbeit? Global?

08. Juni 2018

Und los geht’s. Sie übernehmen die Projektleitung. Die Aufgabe: Den Prototypen für ein Auto entwickeln. Hier sind die Bauteile. Das sind die Anforderungen des Kunden. Und das ist Ihr Team: Die Kollegen aus der Konstruktion in Singapur, der Leiter Qualitätsmanagement aus Deutschland und die Kollegin vom Produktmanagement in den USA sind auch mit von der Partie. Alles klar?

Alles klar. Auf den ersten Blick scheint alles vorhanden: Ziel und Zutaten. Kann also losgehen, die Projektphasen haben Sie bereits definiert. Aber verfügen Sie auch über ausreichend Erfahrung in der Steuerung von global verteilt arbeitenden Teams? Stichworte Sprachen, Zeitzonen und kulturelle Unterschiede? Können Sie das Kompetenzgerangel zwischen Einkauf, Logistik und Qualitätsmanagement handhaben, ohne dass die Projektziele gefährdet werden? Welche Spielregeln gelten in der Kommunikation, und welche Medien setzen Sie ein, damit das Team möglichst effizient zusammenarbeiten kann?

Belastung und Führungsverständnis korrelieren

Raus aus dem Sandwich

30. Mai 2018

Weg vom Macher, hin zum Coach und Berater der Mitarbeiter. Dieser Wandel im Rollenverständnis von Führungskräften scheint laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa mittlerweile in vielen Unternehmen angekommen zu sein – mit positiven Effekten für das ehemals in der Sandwich-Position gefangene und überlastete mittlere Management.

Erfolgreicher fischen im Dunkeln

Recruiting ohne Vorurteile

23. März 2018

Der Equal Pay Day macht immer wieder darauf aufmerksam: Frauen werden bei Gehältern weltweit benachteiligt. Der durchschnittliche Bruttoverdienst von Frauen in Deutschland liegt laut Statistischem Bundesamt 21 Prozent unter dem der Männer. Doch die Benachteiligung von Frauen in der Berufswelt beginnt bereits lange vor der ersten Gehaltszahlung: Bei der Personalauswahl und im Vorstellungsgespräch. Wir stellen verschiedene Möglichkeiten vor – zur Vermeidung von Diskriminierung einerseits und für mehr Vielfalt im Unternehmen andererseits.

gemeinsam&anders erweitert Portfolio

Thomas Scherf neu an Bord

02. März 2018

Der diplomierte Psychologe und erfolgreiche Trainer, Berater und Coach Thomas Scherf wird zum 01.02.2018 Partner unseres Unternehmens.

Thomas Scherf kann auf mehr als 30 Jahre Berufserfahrung als Personalentwickler und Führungskraft in verschiedenen Industrieunternehmen und als selbständiger Unternehmer zurückblicken.

Zufriedenheit mit Führungskräften

Die Chefs mal wieder

16. Februar 2018

Führungskräfte in Deutschland schneiden mal wieder schlecht ab. Die Plattform für Arbeitgeber-Bewertungen kununu.com hat im vergangenen Jahr rund 300.000 Rückmeldungen von Mitarbeitern und Bewerbern ausgewertet und mit den Daten des Vorjahres verglichen. Die Zufriedenheit mit den eigenen Vorgesetzten ist demnach gegenüber dem Vorjahr leicht gesunken (3,19 auf 3,15 auf einer Skala von 1/sehr unzufrieden bis 5/sehr zufrieden).

Frohe Ostern!

Lesenswert: "brand eins":

22. Dezember 2017

Die aktuelle "brand eins" lohnt sich. Das Thema Überraschung ist passend gewählt. In den vergangenen Monaten habe ich mich dem Thema Überraschung immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven genähert und mit meinen Kunden daran gearbeitet.

Copyright 2019 gemeinsam&anders gmbh
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
OK